Was ist ADHS?

Ist ADHS eine Mode-Erkrankung bei Kindern?

ADHS erscheint oft als Mode-Diagnose. So hat das „Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom“ erst seit der Jahrtausendwende immer mehr Fälle. Da mittlerweile immer mehr Kinder verhaltensauffällig sind, sich nicht konzentrieren oder stillsitzen können, unausgeglichen sind, scheint es aber auch „echte Gründe“ dafür zu geben. Der steigende Medienkonsum, mit viel zu schnell geschnittenen Bildern, das lange Sitzen vor den Geräten, der viel zu hohe Zuckergehalt in der Nahrung und die überlastenden Aufgaben in der Schule, sind dafür genauso Gründe, wie überlastete Eltern, die selbst keine Ruhe und Aufmerksamkeit mehr haben, für die kindlichen Bedürfnisse. ADHS ist der Spiegel unserer für Kinder zunehmend ungesunden Umgebung. Und das Medikament Ritalin ist darauf keine gute Antwort.

https://www.youtube.com/watch?v=v82FRO4zrL4